KiTa Eschenweg Zwickau feiert 50-jähriges Bestehen

Die Sozialpolitik der DDR war immer darauf ausgerichtet, dass schon junge Paare Kinder bekommen. Dennoch sollten die Mütter schnellstmöglich wieder arbeiten gehen. Also mussten zahlreiche Einrichtungen zur Kinderbetreuung gebaut werden. Mit der Plattenbauweise ging das auch recht schnell und kostengünstig. Eine dieser Einrichtungen ist die heutige KiTa Eschenweg in Zwickau-Mariental, die die Turbulenzen Anfang der 90er Jahre gut überstanden hat, und nun ihr 50-jähriges Bestehen feiert.