Kein Tag der Sachsen zum Stadtjubiläum

RathausMit der Planung weiterer Veranstaltungen im Jubiläumsjahr befasste sich am Mittwoch das Festkomitee „900-Jahrfeier“ in seiner zweiten Sitzung. Tagesordnung war unter anderem, ob eine Ausrichtung des Tages der Sachsen 2018 in Zwickau möglich ist. Auf der Basis einer durch das Kulturamt erarbeiteten Analyse diskutierten die Teilnehmer Vor- und Nachteile, finanziellen Aufwand und mögliche Auswirkungen auf andere Veranstaltungen. Im Ergebnis wurde einhellig abgestimmt, sich nicht dafür zu bewerben. Übereinstimmend wurde aber ebenfalls festgehalten, eine Bewerbung für ein späteres Jahr in Erwägung zu ziehen.