Katja Kipping spricht zu TTIP

katjakipping2-2Am Mittwoch wird die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping, im Gewerkschaftshaus in der Zwickauer Bahnhofstraße zu TTIP, CETA und TiSA sprechen. Die Bundestagsabgeordnete unterstützt damit die Proteste gegen diese Abkommen, gegen die für den 10. Oktober zur Kundgebung nach Berlin aufgerufen ist. Neben Vortrag und Diskussion gibt es auch Informationen zu Mitfahrgelegenheiten zur Demonstration. In der Hauptstadt wird ein zivilgesellschaftliches Bündnis von über 30 Organisationen den Stopp der Verhandlungen zum Freihandelsabkommen TTIP zwischen den USA und der Europäischen Union sowie die Nicht-Ratifizierung des Freihandelsabkommens CETA zwischen der EU und Kanada fordern.