Jetzt schon Plätze für Nikolausbahn sichern

Am 6. Dezember holen die Städtischen Verkehrsbetriebe Zwickau den Nikolaus in die festlich geschmückte Gotha-Traditions-Straßenbahn. Daher sollten Fahrgäste ein schönes Gedicht oder Lied parat haben. Die Sonderfahrten beginnen um 9:30, 10:30 und 11:30 Uhr an der Haltestelle Stadthalle und führen über den Weihnachtsmarkt nach Pölbitz und zurück. Kleine Straßenbahnbegeisterten im Alter von 3 bis 10 Jahren dürfen kostenlos mitfahren. Eine Begleitperson kostet 7,50 €, zwei Personen 10 €. Die SVZ empfiehlt aufgrund der begrenzten Kapazitäten, die Karten im Vorverkauf zu erwerben. Seit Montag sind die Tickets im Kundenzentrum (Bahnhofstraße 2 c/d, Haltestelle Georgenplatz) erhältlich.