Hyundai-Fahrerin mit 1,5 Promille erwischt

Kirchberg, OT Hartmannsdorf – Auf der Dorfstraße fiel Polizeibeamten am Donnerstagabend ein roter Hyundai auf. Bei der anschließenden Kontrolle wurde bei der 63-jährigen Fahrerin Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab 1,5 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet. Gegen die Frau wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.