Hunde reißen Schaf

Rößnitz – Zwei Rottweiler rissen am Dienstagnachmittag in einem Garten ein Schaf. Der Besitzer informierte die Polizei, da er selbst zu viel Respekt vor den Hunden hatte. Nachdem es auch die Beamten nicht schafften, die beiden Rottweiler dingfest zu machen, wurden zwei Mitarbeiter des Tierheims Kandelhof hinzu gezogen. Diese konnten die Übeltäter einfangen und ins Tierheim bringen. Nun wird der Hundehalter gesucht. Es entstand ein Sachschaden von 150 Euro.