Heinrich von Plauen in der Spitzenstadt

Hoher Besuch am Mittwoch in der Spitzenstadt. Heinrich von Plauen höchstpersönlich gab sich die Ehre. Der ehemalige Hochmeister des Deutschen Ordens kam in Form einer Wachsfigur zunächst ins Rathaus. Dort bleibt er jedoch nur übergangsweise. Seinen ersten öffentlichen Auftritt soll er zur Nacht der Museen im Konventsgebäude in Plauen haben. Dort wird er dann auch bleiben.