HBK gewinnt 19. Hallenturnier der Stadtwerke

Die Mannschaft des Heinrich-Braun-Klinikums hat das 19. Hallenfußballturnier der Stadtwerke Zwickau Holding GmbH gewonnen. In der Sporthalle Neuplanitz besiegten die Männer am Samstag im Finale das Team der Zwickauer Energieversorgung mit 4:1. Platz 3 holte sich die Sparkasse Zwickau, die gegen die Vertretung der Stadt mit 4:1 gewann. Vorjahressieger Johannisbad trat diesmal nicht an. Die Auszeichnung für den besten Torhüter ging an Danilo Rabitz von der ZEV. Bester Spieler wurde Marcel Schmid, der für die Kanzlei Krauß-Mäckler-Schöffel antrat.