Hartmannsdorfer Johannis-Kirche braucht finanzielle Unterstützung

Das Weihnachtsfest ist in Hartmannsdorf bei Kirchberg in diesem Jahr anders als sonst und mit Sicherheit auch etwas trauriger verlaufen. Erstmals fand der Heiligabend-Gottesdienst nicht in der altehrwürdigen Kirche zu St. Johannis Enthauptung, sondern im benachbarten Bärenwalde statt. Das vertraute Gotteshaus am Schulweg ist derzeit eine einzige Baustelle. Hausschwamm hat der historischen Bausubstanz arg zugesetzt und eine Nutzung bis auf weiteres unmöglich gemacht.