Hallenlandesmeisterschafts-Vorrunde in Zwickau

Zwickau und der DFC Westsachsen starten gleich mit einem sportlichen Höhepunkt ins neue Jahr. Die Stadt am Wochenende Austragungsort für die Qualifikation zur Landesmeisterschaft des Sächsischen Fußballverbandes im Futsal für den Frauen- und Mädchenbereich. In der Sporthalle des Käthe-Kollwitz-Gymnasium finden Turniere in drei Altersklassen statt. Die B-Juniorinnen eröffnen am Samstagnachmittag die Wettkämpfe, bevor am Sonntag die C-Juniorinnen ihr Turnier bestreiten. In beiden Alterklassen ist für den DFC Westsachsen als Ausrichter viel möglich. Die B-Juniorinnen waren 2017 Zweiter, die C-Juniorinnen sind Titelverteidiger. Am Sonntagnachmittag greifen dann die Frauen ins Geschehen ein und suchen ihren Finalisten. Insgesamt sind 16 Mannschaften, darunter Spitzenteams aus Sachsen am Start, was spannende Spiele und hochklassigen Fußball verspricht.