Gurlitt-Expertin in Zwickau zu Gast

julia-voss-portraitaufnahme-fAm Mittwoch besucht Dr. Julia Voss den Verein Freunde Aktueller Kunst in der Zwickauer Hölderlinstraße. Die Leiterin des Kunstressorts und stellvertretende Chefin des Feuilletons der Frankfurter Allgemeinen Zeitung hat sich seit langem mit der causa Gurlitt auseinandergesetzt und weiß viel zu berichten, auch über den gegenwärtigen Stand der Dinge. Im Gespräch wird sie auf Fragen eingehen. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 2 Euro.

Am kommenden Mittwoch feiert dann die neue Veranstaltungsreihe Kultur Plus ihre Premiere. In diesem Format sollen Literatur, Musik und Kunst miteinander verbunden werden. Hinzu kommt eine Weinpräsentation von Mario Weber. Es lesen Judith Wolf, Sarah Thiel und Klaus Fischer. Die Musik kommt von Flötistin Anne Langhoff und Harfenistin Maria-Anja Hübenthal. Außerdem gibt es eine Führung durch die Ausstellung von Isabelle Dutoit und Martin Kobe. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 4 Euro.