Grundhafter Straßenbau im Elsterweg und Zeisigweg

Ab Mittwoch beginnt der grundhafte Straßenbau im Zwickauer Elsterweg sowie im angrenzenden Zeisigweg, bis Einmündung Eulenweg. Wie die Stadt informiert, wurde im Vorfeld durch die Versorgungsträger im Untergrund bereits umfangreich Medien erneuert bzw. umverlegt. Ein Tiefbauunternehmen will nun auf einer Länge von ca. 200 Metern mit dem Straßenbau beginnen. Neben einer neuen Asphaltbinder- und deckschicht sollen der Elster- und der Zeisigweg auch neue Tageswassereinläufe erhalten. Ziel ist es, bei günstiger Witterung die Arbeiten noch in diesem Jahr abzuschließen. Die Gesamtkosten für beide Straßenabschnitte betragen ca. 270.000 Euro, der Fördersatz beläuft sich auf 90 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten.