Grillhütte bei Poco abgebrannt

Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am Donnerstagabend auf dem Gelände des neueröffneten POCO-Marktes am Zwickauer Westsachsenstadion. Kurz nach 21 Uhr stand dort eine Grillhütte in Flammen. Zu Löschen gab es nichts mehr, die Kameraden der Berufsfeuerwehr konnten nur noch das kontrollierte Abbrennen der Hütte überwachen. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Schadens beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 10.000 Euro. Wie es zu dem Brand kam, steht noch nicht fest. Ermittelt wird in alle Richtungen.