Gottesdienst hilft Telefonseelsorge

Es ist in jedem Jahr der kontrastreichste Moment beim Zwickauer Stadtfest: Die Stille, die auf dem Areal herrscht, auf dem von Donnerstagabend bis Samstagnacht noch eine Party mit Tausenden fröhlichen und feierwütigen Menschen tobte. So war es auch am vergangenen Sonntag. Zum 13. Mal läutete ein Ökumenischer Gottesdienst unter freiem Himmel den letzten Tag der großen Stadt-Sause ein.