Gold und Silber für Zwickauer Senioren-Paar

Paare aus Österreich, Tschechien und der gesamten Bundesrepublik tanzten am Samstag und Sonntag beim 8. Sächsischen Senioren-Wochenende mit offener Landesmeisterschaft im Standard und Latein. Für den TSC Silberschwan nahmen Ronny Kroll und Anke Schmid an dem Wettkampf in der Lößnitzsporthalle Radebeul teil. Mit einer tollen Leistung erreichten die beiden Zwickauer das Finale und landeten dort auf dem 3. Platz. In der Gesamtwertung der Landesmeisterschaft Sachsen wurden sie Vizelandesmeister und stiegen damit in die nächst höhere Leistungsklasse Senioren II B Standard auf. Im Latein wurden sie am Ende Vierte. Für die Gesamtwertung der Landesmeisterschaft bedeutete das die Goldmedaille und somit den Aufstieg in die höhere Klasse Senioren I C Latein.