Gemütlicher Wahlabend im Gasometer

Heute endet der Wahlkampf und das Land schaut gespannt nach Berlin. Erstmals dient auch der Alte Gasometer an diesem Tag als offizielles Wahllokal, auch unter Anleitung des Jugendbuffets. Ab 17 Uhr öffnet der Saal seine Pforten und verwandelt diesen mit der ersten Hochrechnung in einen Ort gemütlichen Beisammenseins. Dazu gibt’s LIVE-Berichte aus Berlin, Hot-Dogs zum selbst belegen und frisch gezapftes Bier. Wer möchte und entsprechend gemeldet ist, kann seine Wahl also mit einem Getränk und Snacks verbinden. Aber auch alle anderen Bürger sind eingeladen. Der Eintritt ist frei