Gehölzschnitt und Fällarbeiten im Neue Welt-Park

Im Zwickauer Park „Neue Welt“ haben am Freitag Gehölzschnitt- und Fällarbeiten begonnen. Nach Informationen des Garten- und Friedhofsamtes werden dabei schlecht entwickelte und nicht sandortgerechte Gehölze in Vorbereitung der Sanierung des Parks entnommen. Ersatzpflanzungen sollen im Zuge der Umgestaltung der Themengärten im Jahr 2018 erfolgen. Sämtliche Arbeiten seien mit den zuständigen Behörden abgestimmt.