Gebärdendolmetscher bei der Arbeitsagentur

Über einen Gebärdendolmetscherdienst haben Gehörlose seit kurzem die Möglichkeit, direkt mit den Service-Centern der Arbeitsagentur zu sprechen. Interessenten können sich ein Tool auf ihren Computer laden und dort auswählen, ob ihr Anliegen z.B. die Familienkasse oder die Arbeitsagentur betrifft. Über ein Videotelefonat werden sie danach optisch oder schriftlich mit einem Gebärdendolmetscher verbunden. Dieser telefoniert gleichzeitig mit dem Service-Center der Arbeitsagentur und gibt das Anliegen direkt an den Service-Center-Mitarbeiter weiter. Das Angebot ist für Gehörlose kostenfrei. In Deutschland kommunizieren derzeit etwa 80.000 Menschen über Gebärden.