Geänderte Abfallentsorgung zu Ostern

Wie das Amt für Abfallwirtschaft des Landkreises Zwickau informiert, ändern sich durch die Osterfeiertage die Termine bei der Abholung der Wertstoffe und Abfälle. Die Leerung aller Abfallsammelbehälter für Karfreitag erfolgt am 31. März. Die Leerung vom Ostermontag wird ab dem 2. April vorgenommen. Entsprechend der Abfallwirtschaftssatzung des Landkreises Zwickau wird nach Feiertagen jeweils ab dem darauffolgenden Werktag entsorgt. Weitere Abholtermine in der 14. Kalenderwoche können sich demnach gegebenenfalls bis zum Samstag verschieben. Die Behälter sind nach dem Feiertag immer am eigentlichen Entsorgungstag (außer am Feiertag) bis 7 Uhr zur Leerung bereitzustellen.