Futsal-Landesmeisterschaft: Alle DFC-Teams qualifiziert

Der DFC Westsachsen war am vergangenen Wochenende Gastgeber des Futsal-Qualifikationsturniers zur Sachsenmeisterschaft im Frauen- und Mädchenbereich. Austragungsort war die Sporthalle des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums. Die C-Juniorinnen des DFC gingen dabei als amtierender Landesmeister an den Start. Zunächst konnte sich der Zwickauer Nachwuchs bei den B- und C-Juniorinnen durchsetzen. Beide Teams beendeten das Turnier jeweils als Gruppenerste und qualifizierten sich somit für das Finalturnier am 3. und 4. Februar in Radeberg. „Es wird sicher wieder schwer werden. aber wir wollen den Titel, um zu den deutschen Meisterschaften fahren zu können“, hieß es zufrieden nach diesen beiden Erfolgen. Die Damenmannschaft ging Sonntagnachmittag nicht unbedingt als Favorit in diese Qualifikation. Doch gegen die als solche gesetzten Teams aus Leipzig und Spitzkunnersdorf gewannen sie mit 6:0 und 2:1. Somit sind auch die Damen des DFC Westsachsen im Landesfinale vertreten.