FSV testet gegen Liberec

FSV_SlovanLiberecIn einem kurzfristig vereinbarten Testspiel trifft der FSV Zwickau am Donnerstag auf den FC Slovan Liberec. Nachdem die Partie im Sachsenpokal bei Lok Leipzig am kommenden Wochenende aus Sicherheitsgründen abgesagt wurde, konnte kurzfristig ein attraktiver Ersatz gefunden werden. Dadurch bleiben die Zwickauer im Spielrhythmus. Anstoß ist um 17 Uhr im Stadion Hràdek nad Nisou in Tschechien. Beide Mannschaften sind in dieser Saison noch ungeschlagen. In der ersten tschechischen Liga rangiert der Meister von 2012 und Pokalsieger von 2015 aktuell auf dem 3. Tabellenplatz. In der Euro League trifft Liberec in der Gruppe F auf Marseille, Braga und Groningen.