FSV holt neuen Verteidiger

Nach der Verpflichtung von Toni Wachsmuth gab der FSV Zwickau am Donnerstag den zweiten Neuzugang für die kommende Saison bekannt. Auch Sebastian Mai kommt vom Chemnitzer FC an die Mulde. Der 20-jährige, gebürtige Dresdner, erhielt bei den „Rot-Weißen“ einen 3-Jahresvertrag, bis zum 30.06.2017. Beim CFC war er Kapitän der U23-Elf. Ausgebildet wurde der 1,95m große Verteidiger bei Dynamo Dresden.