FSV holt neuen Stürmer

Nach der Verpflichtung von Jan Washausen gab der FSV Zwickau einen weiteren Neuzugang bekannt. Als Verstärkung für den Offensivbereich wurde Fabian Schnabel an die Mulde geholt. Im Probetraining konnte der 24-Jährige die Vereinsverantwortlichen überzeugen. Schnabel kommt mit der Empfehlung von 13 Toren aus 20 Spielen in der Regionalliga Bayern. Der gebürtige Passauer will künftig auch beim FSV Zwickau Tore schießen. Der Stürmer wechselt mit sofortiger Wirkung vom SV Schalding-Heining nach Westsachsen und hat beim FSV einen Vertrag bis zum 30.06.18 plus Option unterschrieben.