Friedliche Kundgebung vor künftigem Asylbewerberheim in Glauchau

Vor dem künftigen Asylbewerberheim in Glauchau hat es am Wochenende eine erste Demonstration gegeben. Nachdem Gegner des Heimes eine Begehung des Geländes angekündigt hatten, meldeten Befürworter der Unterkunft eine eigene Kundgebung an. Trotz Regenwetters hatten sich rund 70 Leute vor dem Haus in der Rudolf-Breitscheid-Straße versammelt.