Freundliche Herbststimmung am Arbeitsmarkt

Spätsommerlich mild und überwiegend freundlich: Passend zum Herbstwetter hat sich der Zwickauer Arbeitsmarkt im Oktober präsentiert. Nach dem Rückgang im September ist die Zahl der Menschen ohne Job nun nochmals gesunken. Nach Angaben von Agenturchef Andreas Fleischer sind derzeit im Bezirk der Arbeitsagentur Zwickau 11.245  Männer und Frauen arbeitslos gemeldet, 637 weniger als im Vormonat und 1.767 weniger als vor einem Jahr. Wie schon im Vormonat hätten in erster Linie die Jugendlichen vom Rückgang profitiert. Vor allem durch den Studienbeginn im Oktober habe sich die Arbeitslosigkeit bei den Jugendlichen nochmals vermindert. Auch der herbstliche Stellenmarkt bleibe auf einem guten Level. Zwar hätten die Betriebe weniger Jobs als im September gemeldet, doch dass die Summe der seit Jahresbeginn angezeigten Stellen mit 7.060 um 5,2 Prozent über der vom Vorjahr liege, sei laut Fleischer Beleg für eine gute wirtschaftliche Gesamtlage.