Firmengeschichte im Heimatmuseum Meerane

Meerane als im 19. Jahrhundert aufblühende Textilstadt wurde durch große Textilbetriebe geprägt. Eine dieser Firmen war die „Gebrüder Bochmann KG“, deren textile Anfänge sich außerhalb der Stadt bis ins 18. Jahrhundert zurück verfolgen lassen. Am Beispiel der Firma wurde die Entwicklung eines der großen Textilbetriebe der Stadt dokumentiert und im Heimatmuseum der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Ausstellung gibt den Besuchern einen Überblick zur Firmengeschichte, Fotos zeigen die historischen Gebäude der Firma. Ein besonderer Höhepunkt ist ein etwa im Format A3 gestaltetes Lederalbum mit Metallverschluss und geprägtem Einband, das zehn beidseitig genutzte, fast 1 cm dicke Seiten in Goldschnittprägung enthält. Dieses Album entstand 1900 als Geschenk der Belegschaft an den Firmenchef Franz Bochmann sen. anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Firma und enthält Portrait-Fotos der Angestellten und Auslandsvertreter der Firma.