Fahrbahn von S 289 wird erneuert

Baustelle allgemeinZwischen dem Ortsausgang Gablenz und der Kreuzung zur B 93 wird ab Montag die Fahrbahn der S 289 grundhaft erneuert. Der 1,3 Kilometer lange Abschitt weist Deckschäden, Risse und Schlaglöcher auf. In der Zeit der Bauvorbereitung erfolgt die Verkehrsführung mit halbseitiger Sperrung und Baustellenampel. Während der eigentlichen Arbeiten ist ab 12. November, 16 Uhr, eine zweiwöchige Vollsperrung bis zum 28. November erforderlich. Die Umleitung erfolgt großräumig von Crimmitschau über Dänkritz nach Zwickau (S 290) und weiter über die B 93 zur A 4. Der Linienbusverkehr wird über Lauenhain geführt.