Ex-TOTO-Gitarrist in Lichtentanne

Rock, Blues und Funk gibt es am Freitagabend im Kulturzentrum St. Barbara Lichtentanne. Zu Gast ist die Tony Spinner Band aus den USA. Von Rocknummern bis gefühlvollen Balladen, funkigen Grooves und rauem Boogie bis zu spontanen Jams spielt die Band alles, spontan nach Gefühl und Atmosphäre und direkt aus dem Herzen. Tony Spinner veröffentlichte 1993 sein erstes Soloalbum. Er tourte 10 Jahre mit der Band TOTO, arbeitete an zwei Alben mit und übernahm auch teilweise den Lead-Gesang.  Danach war er mit Paul Gilbert (Mr. Big) und Kofi Bakers Cream Experience unterwegs. Spinner ist beeinflusst von Jimi Hendrix, Duane Allman, Rory Gallagher, Johnny Winter und Robin Trower. In Lichtentanne stellt er sein neues Album vor und wird von Michel Mulder (Bass) und Alex Steier (Drums) begleitet. Als Support stehen ab 20 Uhr THE FLAME auf der Bühne.