Ex-FSV-Kapitän kickt in Crossen

Manuel StiefelKurz vor dem 2. Spieltag in der Fußball-Landesklasse präsentierte der TSV Crossen einen weiteren Neuzugang. Mit Manuel Stiefel schloss sich in der vergangenen Woche ein prominenter Mittelfeldspieler den Blau-Weißen an. Der Ex Kapitän des FSV Zwickau kann auf über 250 Einsätze für den FC Carl Zeiss Jena, VFC Plauen, SV Babelsberg 03, VfB Auerbach, 1. FC Magdeburg und den FSV Zwickau in der Regional- und Oberliga zurückblicken. Bei seinem Debüt verlor der 30-Jährige mit seiner neuen Mannschaft 0:2 bei Handwerk Rabenstein.