Erneuter Testpielsieg gegen Wismut Gera

Zum Abschluss des dritten Camp-Tages hat der FSV Zwickau das „Test-Rück-Spiel“ gegen Oberligist BSG Wismut Gera mit 7:0 (4:0) gewonnen. Die Partie fand diesmal innerhalb des Trainingslagers in der Sportschule Bad Blankenburg statt. Insgesamt zeigten die Rot-Weißen im Vergleich zu den vorangegangenen Testspielen eine deutliche Leistungssteigerung. Auch wenn erneut viele Chancen ungenutzt blieben, ließ man diesmal defensiv so gut wie nichts zu. Zum Einsatz kamen bis auf Garbuschewski (Oberschenkelblessur) alle Feldspieler, die mit in den Harz gereist sind. Am Freitag geht es dann für unsere Mannschaft wieder zurück nach Zwickau, wo am Samstag im Sportforum „Sojus“ gegen den 1. FC Schweinfurt 1905 getestet wird.