Erinnerungen und Ausblicke auf olympische Winterspiele

Wenn Namen fallen wie Ute Rührold, Petra Thierlich, Bernd und Ulli Hahn, Cerstin Schmidt oder Michael Walther wissen sportbegeisterte Zuschauer – es handelt sich um internationale erfolgreiche Rennrodler aus Zwickau. Ein Teil von ihnen schaffte es auch, bei Olympischen Winterspielen zu starten. In Südkorea ist diesmal leider kein Zwickauer dabei. Dafür erinnern sich zwei ehemalige Kufenflitzer und Olympiateilnehmer an ihre Spiele und geben einen Ausblick auf mögliche Medaillenchancen der Deutschen.