Eispiraten präsentieren neuen Backup Torhüter

Henning Schroth von Löwen Frankfurt während der Actionaufnahmen am 16.08.2015 in Krefeld, Deutschland. (Foto von City-Press GbR)

Foto: City-Press GbR

Mit Henning Schroth präsentierten die Eispiraten Crimmitschau am Mittwoch ihren neuen Backup Torhüter. Nach Stationen in Schwenningen, Hamm und Timmendorf konnte sich der 24-Jährige zuletzt bei den Löwen Frankfurt empfehlen, wo er in der vergangenen Saison acht Pflichtspiele absolvierte. Der gebürtige Hamburger geht nun in seine achte Profisaison. Mit soliden Leistungen begleitete er in den vergangenen beiden Spielzeiten ebenfalls die Rolle als Backup Torhüter. Mit einem Gegentorschnitt von 2.96 kann der Schlussmann zudem gute Statistiken vorweisen. Bei den Eispiraten soll Schroth regelmäßig Eiszeit erhalten, um im Falle einer Verletzung des Stammkeepers Ryan Nie der Mannschaft den nötigen Rückhalt zu geben.