Eispiraten mit sechs weiteren Abgängen

Nach den bereits bekannten Weggängen von Ivan Ciernik (Zukunft offen) und Elia Ostwald (EV Landshut) vermelden die Eispiraten Crimmitschau sechs weitere Abgänge für die Saison 2018/19. Die Verantwortlichenplanen zur neuen Spielzeit ohne Torhüter Clemens Ritschel s owie die Angreifer Erik Gollenbeck, Maurice Keil und Robbie Czarnik. Der 28-jährige US-Amerikaner, welcher mit 38 Toren und 29 Vorlagen zu einem der Topscorer im Team von Cheftrainer Kim Collins zählte, erhält kein neues Vertragsangebot. Nach nur drei Jahren im Eispiraten-Trikot ist auch für Danny Pyka Schluss. Der 33-jährige Verteidiger will seine Karriere beend en. Der gebürtige Berliner bestritt für die Pleißestädter insgesamt 126 Partien. Dabei konnte er fünf Tore und 28 Vorlagen verbuchen. Will Weber wagt dagegen den Sprung in die höchste deutsche Spielklasse. Der 29-jährige Abwehrrecke wurde erst kürzlich vom Trainerstab zum wertvollsten Spieler des Jahres gekürt. In 48 Spielen gelangen dem Deutsch-Amerikaner drei Treffer und sechs Assists. Zudem erhielt Weber mit 136 die meisten Strafminuten in der abgelaufenen Serie.