Eispiraten kooperieren mit Handball-Frauen

eispiraten_bsvDie Eispiraten Crimmitschau kooperieren künftig mit dem Handball-Zweitligisten BSV Sachsen Zwickau. Im Rahmen der Zusammenarbeit sollen zunächst gegenseite Besuche zu Heimspielen, gemeinsame Autogrammstunden und auch Teambuilding-Maßnahmen durchgeführt werden.Eispiraten-Geschäftsführer Jörg Buschmann und Mannschaftskapitän André Schietzold haben die Handballerinnen bereits beim Training besucht. Buschmann freut sich auf die Zusammenarbeit und blickt der Partnerschaft positiv entgegen: „Durch die Kooperation werden beide Klubs profitieren, welche natürlich sportliche Aushängeschilder der Region sind. Besuche zu den jeweiligen Heimspielen und Autogrammstunden sollen dabei nur der Anfang sein.“ Zudem schließt der Geschäftsführer der Westsachsen weitere Kooperationen nicht aus: „Wir stehen diesen Partnerschaften immer offen gegenüber und freuen uns natürlich über beidseitige Unterstützungen.“, so Buschmann.