Eispiraten kämpfen um Klassenerhalt

Für die Eispiraten Crimmitschau beginnt am Mittwoch der Kampf um den Klassenerhalt in der DEL 2. Gegen die Roten Teufel aus Bad Nauheim müssen die Westsachsen mindestens vier Spiele gewinnen, um den Klassenerhalt vorzeitig zu sichern. Aufgrund des schlechteren Tabellenplatzes der Dahlem-Schützlinge findet die erste Partie der Playdowns in Hessen statt. Die Mannschaft aus der Wetterau hat in den 54 Punktspielen der Hauptrunde insgesamt 15 Heimsiege errungen. Auswärts verließen die Roten Teufel siebenmal als Sieger das Eis. Aber auch die Eispiraten haben in dieser Saison schon in Bad Nauheim gewonnen. Am Freitag um 20 Uhr kommt es dann im Sahnpark zum ersten Heimspiel der Serie Best Of Seven.