Eispiraten bezwingen Meister Bietigheim

Eispiraten_mit LogoDie Eispiraten Crimmitschau haben am Sonntag einen hart umkämpften Sieg über den amtierenden DEL2 Meister aus Bietigheim gefeiert. Im heimischen Sahnpark dominierten die Gäste aus dem Ellental zunächst das Auftaktdrittel und gingen durch ein Überzahltor in Führung. Die Mannschaft der Westsachsen fand aber mit zunehmender Spieldauer immer besser in die Partie und konnte durch 2 Powerplaytreffer durch Dominic Walsh und Andre Schietzold die Begegnung drehen. Unterdessen müssen die Eispiraten einen erneuten personellen Rückschlag verkraften. Nachdem Verteidiger Richard Jares am vergangenen Freitag sein erstes von insgesamt vier vereinbarten Tryout-Spielen für die Westsachsen absolvierte, hat der Abwehrmann Crimmitschau vorzeitig wieder verlassen. Der 34-Jährige ist trotz gültigen Vertrages abgereist, mit der Begründung er würde seine Karriere beenden und sich der Familie widmen. Die Crimmitschauer prüfen nun rechtliche Schritte.