DPFA Hochschule verabschiedet Pädagogik-Studenten

DPFA-3Die DPFA Hochschule Sachsen verabschiedet am Samstag zum zweiten Mal in diesem Jahr Bachelor-Absolventen des Studiengangs „Pädagogik der Kindheit“. 15 Studierende bekommen während der Exmatrikulationsfeier im Holiday Inn Zwickau ihre Abschlusszeugnisse überreicht. Damit kann der Antrag auf Anerkennung als „staatlich anerkannte/r Kindheitspädagoge/in gestellt werden. „Insbesondere die verschiedenen Kindertageseinrichtungen werden unsere Absolventen und Absolventinnen bereichern können, da sie in der Lage sind, Wünsche, Bedarfe und Rechte von Kindern und deren Familien in Handlungsmaxime der Erziehung, Bildung und Betreuung zu übersetzen“, versichert Studiengangsleiterin Prof. Dr. Daniela Rätzel. Der frisch gebackene Kindheitspädagoge Jens Brunner (Foto) bestätigt: „Für meine berufliche Laufbahn ist mir ein super Start gelungen, da ich einen Job bei der Stadt Zwickau bekommen habe. Berufliche Aufstiegschancen stehen mir durch meinen Abschluss ebenfalls zur Verfügung.“Foto: DPFA Hochschule Sachsen