De Randfichten & de Pfeif im Gasometer

In neuer Besetzung kommen „De Randfichten“ am 27. Dezember um 20 Uhr in den Alten Gasometer nach Zwickau. 1992 gegründet, traf die Band nach 22 erfolgreichen Jahren im Juni 2014 ein harter Schlag. Sänger Rups entschloss sich, aus persönlichen Gründen seine beiden Kollegen zu verlassen und eine Solokarriere anzusteuern. Inzwischen sind „De Randfichten“ mit ihrer neuen Frontfrau stark wie eh und je zurück. Marion Frank sang früher beim Erzgebirgsduo „De Orgelpfeifen“. Aus dieser Zeit stammt auch ihre Spitzname. In ihrem neuen Programm zeigen „De Randfichten & de Pfeif“ die neuen musikalischen Möglichkeiten, die sich ihnen eröffnet haben. Sie spielen eine breite Palette von neuen Titeln, die mit Marion erarbeitet wurden, und natürlich alle bekannten Hits, wobei sich die unverwechselbare Frauenstimme Marions mit dem bekannten Randfichtenklang verbindet.