Dachstuhlbrand durch Blitzschlag

Zwickau – Am Freitag gegen 17.30 Uhr wurde der Feuerwehr in die Neudörfler Straße gerufen. Durch einen Blitzschlag brannte Dachstuhl eines Hauses in voller Ausdehnung. Drei Bewohner mussten evakuiert werden. Das Gebäude ist derzeit nicht bewohnbar. Die neun Bewohner konnten sich selbstständig eine Unterkunft organisieren. Zum Schaden sind noch keine Angaben möglich. Die Berufsfeuerwehr Zwickau erhielt bei den Löscharbeiten Unterstützung von den Wehren Planitz, Cainsdorf und Pöhlau. – Bild: Hit.TV.EU