CVO startet mit drei Teams zur Deutschen Meisterschaft

Vergangenen Samstag fand die letzte Regionalmeisterschaft 2018 im Cheerleading und Cheerdance statt – mit erfreulichem Ergebnis aus vogtländischer Sicht. Der Cheerleaderverein Obervogtland darf im Juni mit drei Teams an der Deutschen Meisterschaft in der „Sporthalle Hamburg“ teilnehmen. Qualifiziert haben sich die „BLUE DIAMONDS“, als Regionalmeister Ost 2018 mit Vereinsrekord von 8,0 Punkten – „Junior Allgirl Cheer Level 5“-, die „SILVER DIAMONDS“ ebenfalls Regionalmeister Ost 2018 – „Junior Allgirl Cheer Level 3“- und das Team „BLACK DIAMONDS“, als Dritter der Regionalmeisterschaft Ost 2018- Senior Limited Coed Cheer Level 6″. Seit Samstagabend glühen nun die Telefonleitungen und die Computer, gilt es doch fast 60 Cheerleader sowie Eltern und Fans in Hamburg unterzubringen.