Countdown für 2. Zwickauer Triathlon läuft

Mit dem 2. Zwickauer-Triathlon wird am 7. September ein weiters sportliches Großspektakel in der Schumannstadt ausgetragen. Mit der 2013 eröffneten „Glück-Auf-Schwimmhalle“ und dem bereits über 70 Jahre alten und ebenfalls 2013 wiedereröffneten Westsachsenstadion wollen die Veranstalter zwei spektakuläre Sportstätten in einem Wettkampf miteinander verbinden. Dies ist in Sachsen einmalig und wird für den Triathleten und die Zuschauer ganz unvergessliche Momente bereithalten. Insgesamt sieben Startwellen zu je 64 Startern können hier über drei verschiedene Distanzen an den Start gehen. Vom Triathloneinsteiger, welcher erstmals und ohne besondere Ausrüstung startet, bis zum Profi, welcher sich mit Gleichgesinnten im sportlich fairen Wettkampf messen möchte, ist sicher für jeden eine Streckenlänge dabei. Die Wettkämpfe können auch als Staffel absolviert werden, was gerade für Firmen und Vereine besonders interessant sein dürfte. Anmelden kann man sich unter www.zwickauer-triathlon.de. Auf dieser Seite sind auch alle weiteren Informationen zu finden.