Chursächische Winterträume starten wieder in Bad Elster

In Bad Elster beginnt am Freitag wieder das renommierte Kulturfestival „Chursächsische Winterträume“. Alljährlich wird dem Publikum vom ersten Advent bis Ende Februar eine breite Palette an Veranstaltungen geboten. Hauptaustragungsort ist das historische König-Albert Theater in Bad Elster, doch auch in Bad Brambach, Schöneck und Markneukirchen sind hochkarätige Veranstaltungen geplant.