Christvesper füllt Dom St. Marien am Heiligen Abend

Am Heiligen Abend sind die Kirchen deutschlandweit gut besucht. Christen und auch diejenigen, die keiner Konfession angehören, kommen an diesem Tag in die Gotteshäuser, um der Aufführung des Krippenspiels beizuwohnen. Selbiges gilt als Weiterentwicklung des traditionellen Weihnachtsspiels. Dargestellt wird die Weihnachtsgeschichte, die von der Geburt Christi handelt.