“Sport”

Städteläufer mit Ballonfackeln und großem Applaus empfangen

Athleten aus Zwickau weilen seit Jahren zu einem internationalen Leichtathletik-Wettbewerb in der Partnerstadt Dortmund. Daraus ist eine enge sportliche Beziehung entstanden. Die 900-Jahr-Feier der Schumannstadt war nun feierlicher Anlass, nach dem ersten Partnerstädte-Lauf vor 25 Jahren einen zweiten Lauf zu starten. Die letzte Etappe begann in Werdau und endete am Sonntag beim Ballonfest auf der Rosenwiese.

Read more »

Shake Down am Skoda-Autohaus

Am kommenden Freitag und Samstag ist Zwickau wieder Gastgeber der AvD-Sachsen-Rallye. Doch bevor die große Hatz um Sekunden beginnt, heißt es, am Donnerstag letzte Abstimmungen an den Renn-Boliden vorzunehmen. Der sogenannte Shake Down dazu findet wieder auf dem Areal des Skoda-Autohauses Müller an der Reichenbacher Straße gegenüber dem Flugplatz statt. Dort gibt es auch die Möglichkeit, mit den Crews ins Gespräch zu kommen und einen Blick unter die Hauben der verschiedensten Modelle zu werfen. Beginn ist gegen 18 Uhr.

Read more »

Zwickau wirbt für Mädchenfußball

Am Pfingstmontag war Zwickau Gastgeber für die Finalspiele im Landespokal der Juniorinnen. Knapp 200 Zuschauer im Sportforum „Sojus‘‘ sahen Mädchenfußball der Spitzenklasse. Im ersten Finale trafen die Juniorinnen von RB Leipzig auf die Mädchen von Fortuna Dresden. Die Messestädterinnen, welche aufgrund der Zugehörigkeit zum Leistungszentrum mit den D-Juniorinnen spielten, bezwangen Dresden am Ende deutlich mit 5:0. Mit Zoe und Mia Werner steuerten auch zwei ehemalige DFC Spielerinnen Tore zum Leipziger Sieg bei. Im Finale der B-Juniorinnen traten der Chemnitzer FC und der SV Eiche Reichenbrand gegeneinander aus. Die Mädchen des CFC gewannen knapp mit 1:0. Nadine Rollert, Vorsitzende des Ausschuss für Frauen- und Mädchenfußball beim Sächsischen Fußballverband, zeigte sich begeistert von den Spielen und der tollen Stimmung. Der Finaltag der Amateure war auch im Nachwuchs eine großartige Sache und durch die spannenden Spiele eine Werbung für den Mädchenfußball.

Read more »

Aufstieg verpasst – SVV Plauen muss in die Relegation

Für Plauens Wasserball-Fans verlief das Pfingstwochenende alles andere als erfreulich. Die Akteure des Schwimm-Vereins „Vogtland“ Plauen verloren das fünfte und letzten Spiel der Finalserie der Gruppe B gegen den Duisburger SV mit 8:12. Dadurch entscheiden die Duisburger die Serie mit 3:2 für sich und steigen direkt in die Gruppe A der deutschen Wasserballliga auf. Für die Vogtländer geht die Saison somit in die nächste Runde. Bereits am kommenden Wochenende findet im Plauener Stadtbad das erste Spiel der Relegation statt. Gegner ist der SV Bayer Uerdingen, der die Hauptrunde der Gruppe A auf dem vorletzten Platz abgeschlossen hat und nun in der Relegation gegen den Abstieg spielt.

Read more »

Dauerkartenverkauf hat begonnen

Bei den Eispiraten Crimmitschau hat der Vorverkauf der Stehplatz-, Dauer- und Goldkarten für die neue Saison begonnen. Seit Donnerstag können sich alle Fans die begehrten und beliebten Tickets in der Geschäftsstelle der Eispiraten, dem neu entwickelten Onlineshop sowie in den Vorverkaufsstellen sichern. Der Versand erfolgt dann ab Mitte Juli. Die Käufer dürfen sich bereits jetzt auf eine spannende Saison mit emotionalen Momenten im Kampf um die Punkte in der DEL2 freuen! Auch in der Spielzeit 2018/2019 werden die Emotionen wieder höherschlagen. Um für die Heimspiele in der Hauptrunde gewappnet zu sein, gibt es für alle Fans das passende Angebot: Stehplatz-, Dauer- und Goldkartenkäufer sichern sich nicht nur ein sorgenfreies Rundumangebot, sondern dürfen sich nach Vereinsangaben auch über Zusatzleistungen wie ein tolles Bonuspaket freuen.

Read more »

Rallye-Mitfahrt zu gewinnen!

Ein Blick in die Nennliste der diesjährigen AvD-Sachsen-Rallye zeigt, dass inzwischen 98 Teams an den Start gehen werden. Die jeweiligen Divisionen sind namentlich und markenmäßig gut besetzt. Sieben R5-Boliden, davon allein fünf Skoda Fabia, drei Porsche und zahlreiche Evos, Imprezas sowie der Opel-Cup werden ordentlich Speed auf den Asphalt bringen. Und – ein Zuschauer von TV westsachsen kann dies live miterleben. An der Seite des siebenfachen Deutschen Rallye-Meisters Matthias Kahle gibt es die Möglichkeit, am Freitagabend den Rundkurs an der „Glück auf“-Brücke zu absolvieren. TV Westsachsen verlost in Zusammenarbeit mit Skoda-Auto Deutschland eine Mitfahrt. Im legendären Škoda 130 RS geht es vor dem ersten scharfen Lauf über die anspruchsvolle WP.
Interessenten melden sich bitte unter 03741 – 59 81 719 oder unter gewinn@westsachsen.tv

Read more »

Tarczal verlängert in Auerbach

Fußball-Regionalligist VfB Auerbach hat eine zentrale Entscheidung für die neue Saison getroffen: Daniel Tarczal verlängerte seinen Vertrag im Vogtland um zwei Jahre. Der 33-Jährige kam im Winter nach Auerbach. In 15 Spielen erzielte er ein Tor. „Er war ein wesentlicher Mosaikstein in der Rückrunde“, sagte VfB-Manager Volkhardt Kramer. Der Wunsch, dass Tarczal weiter in Auerbach spielt, kam sowohl von Trainer Sven Köhler, als auch aus der Mannschaft. „Mit seinen strategischen Fähigkeiten hilft er uns weiter“, sagt Kramer. Unabhängig von seinem Engagement in Auerbach bleibt Tarczal Co-Trainer beim FK Pribram, mit dem er in die erste tschechische Liga aufgestiegen ist. Die Aufgabenteilung ist zwischen den beiden Vereine und dem Spieler geregelt.

Read more »

Hapkido Gürtelprüfung im Kampfkunstzentrum

Im Kampfkunstzentrum Zwickau stand am Mittwoch eine Gürtelprüfung der Hapkido Abteilung auf dem Programm. Intensiv hatten alle Teilnehmer in den Wochen zuvor verschiedenen Fall-, Tritt-, Ausweich- und Selbstverteidigungstechniken geübt und präsentierten diese erfolgreich den Prüfern. Auch die Theorie kam nicht zu kurz. Das Wissen um die richtigen koreanischen Begriffe, Bezeichnungen und Namen waren ein wichtiger Teil der Prüfung. Vier Sportlerinnen und Sportler haben erfolgreich bestanden. Lohn waren der gelb-grüne bzw. rote Gürtel.

Read more »

Eispiraten verpflichten Felix Thomas

Die Kaderplanung der Eispiraten Crimmitschau für die kommende Saison nimmt weiter Gestalt an. Mit dem Verteidiger Felix Thomas hat der Eishockey-Zweitligist seine vierte Neuverpflichtung für die Spielzeit 2018/19 perfekt gemacht. Der Abwehrspieler wechselt vom SC Riessersee in den Sahnpark. Bei den Westsachsen soll der 30-Jährige eine Führungsrolle einnehmen und der Defensive weiter Stabilität verleihen. Thomas durchlief alle Nachwuchsabteilungen der Eisbären Berlin. Nachdem er für den Club auch in der DEL zum Einsatz kam, schloss er sich 2009 dem REV Bremerhaven an. Zu seinen weiteren Stationen in der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands zählten die Dresdner Eislöwen, die Löwen Frankfurt und der SC Riessersee, wo er sogar das Finale der DEL2-Playoffs erreichen konnte. Nach dem Rückzug der Garmisch-Partenkirchener aus der zweiten Liga, heuert der Linksschütze nun bei den Eispiraten an. – Foto: City Press

Read more »

Zwei weitere Neuzugänge beim FSV Zwickau

Der FSV Zwickau hat am Freitag die Neuzugänge Nummer zwei und drei für die neue Saison vorgestellt. Mit Julius Reinhardt (Foto) kommt ein Defensiv-Allrounder vom Chemnitzer FC an die Mulde. Der gebürtige Chemnitzer kann auf die Erfahrung von 39 Zweitligapartien für Eintracht Braunschweig und den FC Heidenheim zurückblicken. Weiterhin schnürte der 30-jährige in seiner bisherigen Laufbahn für Kickers Offenbach die Fußballschuhe. Insgesamt 148 Spiele in der 3. Liga runden seinen Erfahrungswert ab. In Zwickau unterschrieb Reinhardt einen Dreijahresvertrag bis 30.06.2021. Außerdem wurde Janik Mäder von Regionalligist ZFC Meuselwitz verpflichtet. Der 21-jährige gebürtige Bornaer wurde bei RB Leipzig ausgebildet und kam in der abgelaufenen Regionalligasaison auf 30 Einsätze (5 Tore / 8 Vorlagen) für die Thüringer. In Zwickau unterschrieb der Mittelfeldspieler einen Vertrag bis 2020.

Read more »