Sicherheit und Verkehr

Frau überfallen – Zeugen gesucht

Apr 24th, 2017 | By

Limbach-Oberfrohna – Zu einem Überfall mit augenscheinlich sexuellem Hintergrund kam es am Freitag kurz nach 16 Uhr AmPfarrbach/Richtung Hoher Hain. Wie der Polizei durch die Geschädigte am Samstag bekannt wurde, versuchte ein Mann sie festzuhalten. In der Folge bedrängte er sie sowohl verbal, als auch körperlich. Die Frau reagierte geistesgegenwärtig, riss sich los und flüchtete.
[weiterlesen…]



EC-Karte gestohlen und Bargeld abgehoben

Apr 24th, 2017 | By
EC-Karte gestohlen und Bargeld abgehoben

Zwickau/Erfurt – Die Zwickauer Kriminalpolizei ermittelt derzeit in einem Fall von Diebstahl und Computerbetrug aus dem Jahr 2016 und bittet um die Mithilfe der Bevölkerung bei der Identifizierung des mutmaßlichen Täters. Der Mann hatte einer Frau am 27. Januar in der S-Bahn oder auf dem Zwickauer Hauptbahnhof die EC-Karte gestohlen. Noch am gleichen Tag wurde
[weiterlesen…]



Vorfahrt missachtet – eine Person verletzt

Apr 24th, 2017 | By

Hartenstein, OT Thierfeld – Beim Linksabbiegen von der Hartensteiner in die Obere Hartensteiner Straße (Abzweig Raum) übersah der 55-jährige Fahrer eines Reisebusses am Sonntagnachmittag einen entgegenkommenden Skoda. Durch die Kollision wurde die 48-jährige Autofahrerin leicht verletzt und im Krankenhaus ambulant behandelt. Der Gesamtschaden wird mit 8.000 Euro angegeben.



Raserei führt zu schweren Verkehrsunfall

Apr 23rd, 2017 | By

St.Egidien – Unangepasste Geschwindigkeit führte am Samstagabend auf der Lichtensteiner Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 28-Jähriger hatte in einer Doppelkurve vor der Einmündung Platanenstraße einen Pkw überholt und danach die Kontrolle über seinen Mazda verloren. Er überfuhr einen Leitpfosten, fällte einen Straßenbaum und blieb im Straßengraben auf dem Dach liegen. Der Unfallverursacher konnte sich
[weiterlesen…]



Einbrecher erbeuten Bargeld

Apr 23rd, 2017 | By

Plauen – Die kurze Abwesenheit der Hausbewohner nutzten Einbrecher am Samstagabend und drangen in ein Eigenheim an der Alten Zwoschwitzer Straße ein. Sie hebelten die Terrassentür auf und suchten in Schränken und Behältnissen nach Wertsachen. Mit einer vierstelligen Summe Bargeld verschwanden sie wieder. Ein Diensthund konnte eine Fährte aufnehmen und bis zur nächsten Querstraße verfolgen.
[weiterlesen…]



Havarie sorgt für Straßensperrung

Apr 23rd, 2017 | By

Zwickau – Ein verstopftes Rohr im Pumpwerk an der Uhdestraße hat Samstagabend für eine Überschwemmung der Bundesstraße 93 gesorgt. Das Technische Hilfswerk kam zum Abpumpen von ca. 4.000 Kubikmetern Wasser zum Einsatz. Durch das Verkehrsamt wurde die Auffahrt der B 173 auf die B 93 in Richtung Schneeberg gesperrt und eine Umleitung ausgeschildert, durch die
[weiterlesen…]



Hausrat fliegt durchs Fenster

Apr 23rd, 2017 | By

Zwickau – Zu einem lautstarken Streit wurde die Polizei am Freitagabend zu einem Wohnhaus in die Werdauer Straße gerufen. Mehrere Männer waren aneinander geraten und hatten Gegenstände aus dem Fenster geworfen. Porzellan und diverser Hausrat verteilten sich auf drei der vier Fahrstreifen. Um eine Gefährdung für Fußgänger- und Fahrverkehr auszuschließen, wurde die Werdauer Straße zwischen
[weiterlesen…]



Einbruch und Vandalismus an Paradiesbrücke

Apr 23rd, 2017 | By

Zwickau – Auf dem Dr.-Friedrichs-Ring am Citytunnel sind mehere Autofahrer am Freitagabend mit Glasflaschen beworfen worden. Außerdem wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich mehrere Personen am Verkaufsstand auf der Paradiesbrücke zu schaffen machten. Der Kiosk war aufgebrochen eine größere Menge alkoholischer Getränke noch vor Ort konsumiert worden. Im Rahmen erster Maßnahmen wurden drei Mädchen im
[weiterlesen…]



Vorfahrt missachtet

Apr 21st, 2017 | By

Lichtentanne – Schaden von etwa 6.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls von Freitag, 7 Uhr, auf der Plauener Straße. Ein 27-jähriger Opel-Fahrer hatte an der Ausfahrt der S 293 aus Richtung Werdau einen Toyota übersehen, der nach links abbiegen wollte.



Heckscheibe eingeschlagen

Apr 21st, 2017 | By

Zwickau – Bei einem VW Polo, der auf einem Grundstück an der Lothar-Streit-Straße geparkt war, zerschlugen Unbekannte am Donnerstag die Heckscheibe. Die Attacke ereignete sich in der Zeit von 10:45 bis 14 Uhr. Der Sachschaden wird mit ca. 100 Euro beziffert. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.