“Sicherheit und Verkehr”

Autoräder gestohlen

Schöneck – Auf dem Freigelände eines Autohauses in der Falkensteiner Straße sind in der Nacht zum Donnerstag die Aluräder von fünf Personenkraftwagen entwendet worden. Durch den Diebstahl entstand ein Schaden von 12.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741 140 entgegen.

Read more »

Auf haltenden Roller geprallt

Fraureuth – An der Einmündung Hauptstraße/ Ruppertsgrüner Straße fuhr ein 64-Jähriger mit seinem Audi am Donnerstagmorgen auf einen haltenden Motorroller auf. Die Roller-Fahrerin wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen die Seite eines entgegenkommenden Ford geschleudert. Zudem stieß das Zweirad noch gegen einen entgegen kommenden Skoda. Schwer verletzt musste die 51-Jährige in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallverursacher kam vorsorglich ebenfalls in eine Klinik, blieb aber unverletzt. Der entstandene Schaden wurde auf rund 8.000 Euro geschätzt.

Read more »

Hasen mit roter Farbe besprüht

Neuensalz – Auf einem unbefriedeten Grundstück in der Siegleithe wurde in der Nacht zum Mittwoch 33 Zuchthasen mit roter Farbe besprüht, Die Täter beschädigten außerdem Teile des Stalls und durchtrennten den Weidezaun der Pferdekoppel. Dadurch gelangten auch zwei Ponys ins Freie. Der entstandene Schaden wird auf rund 850 Euro geschätzt. Hinweise erbittet das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140.

Read more »

Goldschmuck aus Seniorenheim entwendet

Zwickau – In der Zeit vom 14. August bis Mittwoch drangen Unbekannte in eine Wohnung des Seniorenheims am Dr.-Friedrich-Ring ein. Von dort entwendeten die Täter zwei Goldketten, zwei Eheringe und weiteren Goldschmuck im Gesamtwert von rund 3.000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.

Read more »

Bundespolizisten befreien Heidschnucke

Klingenthal – Am Rande einer Koppel stellte eine Bundespolizeistreife am Mittwochvormittag ein Schaf fest, das sich mit Haupt und Läufen im elektrischen Weidezaun verfangen hatte und dadurch permanent Stromstößen ausgesetzt war. Auch die übrigen Tiere auf der Weide waren deshalb entsprechend aufgeregt. Die Einsatzkräfte unterbrachen die Stromversorgung des Zauns und befreiten die Heidschnucke aus ihrer misslichen Lage. Dazu musste der Zaun teilweise zerschnitten werden.

Read more »

Firmengebäude mit Feuerlöscher verwüstet

Plauen – Auf bislang noch unbekannte Weise verschafften sich Einbrecher in der Zeit von Dienstag, 16 Uhr, bis Mittwochmorgen Zugang zu einem Firmengebäude auf der Pausaer Straße. Durch das Versprühen eines Pulverlöschers, welcher aus dem Werkstattraum entnommen wurde, entstand in drei Büros ein Schaden von ca. 5.000 Euro. Ein Diebstahl konnte bisher nicht festgestellt werden.

Read more »

Mopedfahrer bleibt zwischen Traktor und Pkw stecken

Altmannsgrün – Auf der Treuener Straße blieb ein Mopedfahrer am Mittwochnachmittag zwischen einem Traktor und einem VW stecken. Der 16-Jährige wollte auf der schmalen Straße zwischen beiden Fahrzeugen hindurchfahren. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallschaden beträgt 2.100 Euro.

Read more »

Reifen samt Felgen gestohlen

Zwickau, OT Schedewitz/Geinitzsiedlung – Vom Gelände eines Autohauses an der Oskar-Arnold-Straße haben Unbekannte von zwei Pkw die Reifen samt Felgen im Wert von rund 6.400 Euro entwendet. Der entstandene Sachschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch zwischen 1 und 7 Uhr. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.

Read more »

Bedrohung in Asylunterkunft

Sankt Egidien – In einer Asylunterkunft an der Buchenstraße musste am Dienstagnachmittag die Polizei anrücken. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein 25-jähriger Tunesier eine 56-jährige Betreuerin mit Worten und Gesten bedroht. Beim Eintreffen der Beamten des Reviers Glauchau hatte sich die Lage allerdings wieder beruhigt. Im Gespräch mit dem mutmaßlichen Täter stellten die Polizisten fest, dass dieser Betäubungsmittel konsumiert hatte. Ein DrugWipe-Test verlief positiv auf Amphetamine. Aufgrund der Gesamtumstände und weiterer verbaler Drohungen wurde der 25-Jährigen vorübergehend in Gewahrsam genommen.

Read more »

Unfall und Brand legen Autobahn lahm

BAB 72 / Wilkau-Haßlau – Zwischen den Anschlussstellen Zwickau-West und -Ost kam ein 57-Jähriger mit seinem Ford am Mittwochmorgen von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Nach dem Unfall musste der Mann in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wurde auf 25.000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme und Bergung musste die Richtungsfahrbahn voll gesperrt werden. Kurz darauf brannte auf der Gegenfahrbahn ein Lkw. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte sich ein Reifen des Anhängers durch einen technischen Defekt entzündet. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Schaden beträgt rund 1.500 Euro.

Read more »