Archive For The “Sicherheit und Verkehr” Category

Mutmaßlicher Rauschgifthändler verhaftet

Reichenbach – Wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge sitze ein 22-Jähriger aus Sachsen-Anhalt seit Montag in Untersuchungshaft. Auf den Moldawier aufmerksam geworden war die Polizei nach einem Zeugenhinweis. In seinem Pkw soll der Mann am Sonntagmorgen auf dem Parkplatz eines Tanzlokals an der Rosa-Luxemburg-Straße Drogen konsumiert haben. Eine Polizeikontrolle bestätigte den Verdacht. Der 22-Jährige räumte den Konsum von Crystal ein. In seinem Pkw wurden neben Crystal im einstelligen Grammbereich noch mehrere tausend Euro gefunden und sichergestellt. Das Geld dürfte aus vorangegangenen Drogenverkäufen stammen. Ein Rauschgiftspürhund erschnupperte im Tanzlokal noch zwei Cliptütchen mit rauschgiftverdächtigen Anhaftungen, die jedoch keinen konkreten Personen zugeordnet werden konnten. Die Ermittlungen dauern an.

Read more »

Steuerungskasten von Straßenbahn beschädigt

Plauen – Auf der Kaiserstraße ist der Steuerungskasten für die Lichtzeichenanlage der Straßenbahn beschädigt worden. Die Täter richteten einen Schaden von etwa 2.000 Euro an. Bereits am Sonntagvormittag wurde die Tat durch einen Energieversorger festgestellt und der Steuerungskasten geschlossen. Durch Mitarbeiter der Straßenbahn wurde das Gerät notdürftig repariert. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 03741 140 entgegen.

Read more »

Fußballfan beraubt

Zwickau, OT Eckersbach – Auf der Sternenstraße kurz nach der Kreuzung zur Komarowstraße ist ein 17-Jähriger am Montagabend beraubt worden. Der Geschädigte, ein Fan des Karlsruher SC, saß in einem Pkw und wurde durch mindestens zwei Unbekannte von außen traktiert. Seine Gesichtsverletzungen mussten ambulant behandelt werden. Die Angreifer entwendeten einen Fan-Schal und einen schwarzen Pullover. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Zwickau, Telefon 0375 4284480.

Read more »

Tote Frau – Haftbefehl gegen Verdächtigen erlassen

Stollberg/OT Raum – Nach dem Fund einer toten Frau in einer Wohnung in der Oberen Hartensteiner Straße und der vorläufigen Festnahme des mutmaßlichen Täters in Bayern ist der Mann noch am Montag zur Kriminalpolizeiinspektion Chemnitz überführt worden. Am Dienstag hat das Amtsgericht Chemnitz auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen Totschlags erlassen. Der 37-Jährige ist dringend verdächtig, seine 27-jährige Lebensgefährtin in der Nacht zu Montag gewaltsam zu Tode gebracht zu haben. Er befindet sich bereits in einer Justizvollzugsanstalt.

Read more »

Rüttelplatte gestohlen

Reichenbach/V. – Von einer Bahnbaustelle am oberen Bahnhof ist am Wochenende eine Rüttelplatte im Wert von über 3.000 Euro gestohlen worden. Die Mitarbeiter einer dort tätigen Baufirma stellten die Maschine vom Typ AMMANN APR 2220 am Samstagmittag auf dem Bahnsteig 5 ab. Am Montagmorgen wurde der Verlust bemerkt. Bundespolizisten stellten fest, dass das über 100 kg schwere Gerät über die Gleise zur ehemaligen Ladestraße am Wasserturm gebracht und dort vermutlich in oder auf ein Fahrzeug verladen und abtransportiert wurde. Hinweise auf den oder die Täter sowie den Verbleib der Baumaschine nimmt die Bundespolizei Klingenthal entgegen, Tel. 037467/2810 oder 0800 6 888 000

Read more »

In Kurve gegen Baum

Auerbach OT Schnarrtanne – Mit seinem Kleintransporter kam ein 67-Jähriger am Montagnachmittag auf der Wernesgrüner Straße in einer Kurve von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von 10.000 Euro.

Read more »

BMW in Flammen

Auerbach – Auf der Breitscheidstraße bemerkte ein BMW-Fahrer am Montagnachmittag wie plötzlich Flammen aus dem Unterboden seines Autos schlugen. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte er das Feuer mit einem Pulverlöscher bekämpfen. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von 200 Euro.

Read more »

Heimelektronik aus Wohnung gestohlen

Werdau – In der Zeit vom 12. April bis Sonntagmorgen drangen Unbekannte in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Sidonienstraße ein. Die Täter entwendeten Heimelektronik im Wert von etwa 1.000 Euro. Hinweise erbittet an die Polizei in Werdau, Telefon 03761 7020.

Read more »

„Blaue“ Unfallverursacherin kommt nicht weit

Mühlental, OT Elstertal – Die Fahrerin eines Suzuki kam am Sonntagnachmittag auf der Adorfer Straße zu weit nach links und streifte einen Audi. In der Folge klappte der linke Außenspiegel an die Fensterscheibe der Fahrertür und die Scheibe zersprang. Durch herumfliegenden Splitter wurde der 60-jährige Audi-Fahrer leicht verletzt. Die 57-jährige Unfallverursacherin setzte ihre Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Unfallschaden von insgesamt etwa 1.500 Euro zu kümmern. Die Frau konnte gestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab 1,3 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt.

Read more »

Tote Frau in Wohnung – Verdächtiger in Bayern festgenommen

Stollberg/OT Raum – Zeugen verständigten in der Nacht zu Montag Polizei und Rettungskräfte, nachdem sie eine Frau leblos in einer Wohnung in der Oberen Hartensteiner Straße gefunden hatten. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der 27-Jährigen feststellen. Aufgrund der Auffindesituation des Leichnams und der Spuren am Tatort wurden seitens der Chemnitzer Kriminalpolizeiinspektion Ermittlungen wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes aufgenommen. Tatverdächtig ist ein 37-Jähriger. Der Mann hatte noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte die Wohnung verlassen und war mit einem Pkw geflüchtet. Gegen 6.20 Uhr konnten ihn Polizisten in Oberfranken im Fluchtwagen feststellen. Aufgrund seines Gesundheitszustandes wurde er in ein Krankenhaus gebracht und vorläufig festgenommen. Unterdessen ordnete die Chemnitzer Staatsanwaltschaft die Obduktion des Leichnams an. Die Ermittlungen zu den Umständen, die zum gewaltsamen Tod der 27-Jährigen geführt haben, sowie zum Motiv des Tatverdächtigen dauern an. Die Tatortgruppe des Landeskriminalamtes Sachsen ist zum Zwecke der Spurensicherung involviert.

Read more »