“Sicherheit und Verkehr”

Diesel und Werkzeug entwendet

Falkenstein – In der Zeit von Freitagmittag bis Montagmorgen drangen Unbekannte in zwei Firmen an der Plauenschen Straße ein. Aus einem abgestellten Bagger wurde Diesel entwendet, aus einem Container diverses Werkzeug. Der entstandene Schaden liegt bei rund 2.000 Euro. Vom Gelände der anderen Firma wurden rund 680 Liter Dieselkraftstoff aus einer Zapfsäule entwendet. Hier liegt der Schaden bei ca. 810 Euro. Ob beide Einbrüche den gleichen Tätern zuzuordnen sind, ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Hinweise: Telefon 03744 2550.

Read more »

Fund unterschlagen

Plauen – Ein 27-Jähriger, der am Samstagmittag in einem Baumarkt an der Äußeren Reichenbacher Straße einkaufen war, vergaß danach einen roten Jack Wolfskin-Kinderrucksack, der am Einkaufswagen befestigt war. Darin befanden sich unter anderem eine Geldbörse mit Bargeld und persönlichen Dokumenten. Nach dem er den Verlust bemerkte, wandte er sich an den Baumarkt und die Polizei, zunächst erfolglos. Am Nachmittag lag die Geldbörse in seinem Briefkasten. Alle persönlichen Dokumente befanden sich noch darin, das Bargeld allerdings fehlte. Auch der Rucksack wurde im Bereich des Baumarktes wieder aufgefunden. Hinweise zum Verschwinden des Rucksackes nimmt die Polizei unter Telefon 03741 140 entgegen.

Read more »

Reifen zerstochen

Treuen – Zwischen Samstag, 17 Uhr, und Sonntag, 15.45 Uhr, wurden bei einem BMW, der auf der Pfarrstraße abgestellt war, beide Reifen auf der rechten Seite zerstochen. Die Täter verursachten einen Sachschaden von 200 Euro. Hinweise erbittet das Polizeirevier in Auerbach Tel. 03744-2550.

Read more »

Zündler auf Simson-Treffen

Zwickau – Zwei Zündler trieben Sonntagfrüh kurz nach 2 Uhr auf dem Gelände des Simson-Treffens an der Reichenbacher Straße ihr Unwesen. In zwei Containern, in denen sich Müll und Sitzmöbel befanden, legten sie Feuer. Die Zwickauer Feuerwehr musste ausrücken um die Flammen zu löschen. Polizisten, die auf dem Gelände anwesend waren, konnten die Feuerteufel erwischen, wie sie erneut einen Müllhaufen anzündeten. Die beiden 18-Jährigen standen erheblich unter Alkoholeinfluss. Atemests ergaben Werte von 1,22 und 1,52 Promille. Sie wurden vom Veranstaltungsgelände verwiesen. Der Sachschaden ist noch nicht bezifferbar.

Read more »

Mann im Garten angegriffen – Zeugen gesucht

Reichenbach – Auf dem Fußweg der Bebelstraße stellten Polizisten in der Nacht zum Freitag einen 34-Jährigen fest, der über Schmerzen klagte. Nach Angaben des Mannes war er in seinem Garten an der Liebaustraße von mehreren Personen geschlagen und getreten worden. Die dabei erlittenen Verletzungen wurden im Krankenhaus behandelt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744 2550, entgegen.

Read more »

Anhänger löst sich während der Fahrt

Zwickau, OT Marienthal – Ein 33-Jähriger stellte am Donnerstagnachmittag seinen Opel Astra in einer Parkbucht an der Karl-Keil-Straße ab. Als ein 54-Jähriger mit seinem Mercedes samt Anhänger vorbeifuhr, löste sich der Anhänger vom Zugfahrzeug, rollte gegen den Astra, überschlug sich und blieb auf dem Gehweg liegen. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro.

Read more »

Kupferkabel aus ehemaligem Fabrikgebäude gestohlen

Zwickau, OT Marienthal – Zwischen Dienstagnachmittag und Donnerstagvormittag brachen Unbekannte die Tore zum Gelände der ehemaligen „Loser Chemie“ an der Kopernikusstraße auf und drangen in das Fabrikgebäude ein. Entwendet wurden Kupferkabel im Gesamtwert von ca. 1.000 Euro. Hinweise auf die Täter erbittet das Revier Zwickau, Telefon 0375 44580.

Read more »

Zwei Verletzte nach Abbiegeunfall

Auerbach – Bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen sind am Donnerstagnachmittag auf der Göltzschtalstraße eine 59-Jährige schwer und ein 48-jähriger Mann leicht verletzt worden. Die Frau war mit ihrem Ford Fiesta auf der B 169 in Richtung Ellefeld unterwegs und wollte nach links zum dortigen Einkaufszentrum abbiegen. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden Renault Master zusammen. In der Folge schleuderte der Ford in die Zufahrt zum Göltzschtalcenter und beschädigt den Skoda Fabia eines 74-Jährigen. Ford und Renault waren anschließend nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 12.000 Euro. Die Aufnahme und Bereinigung der Unfallstelle sorgten für etwa zwei Stunden Verkehrsbehinderungen.

Read more »

Mädchen durch Hundebiss leicht verletzt

Adorf – Eine Siebenjährige ist am Donnerstagabend durch einen Hundebiss im Gesicht verletzt worden. Glücklicherweise waren die Verletzungen nicht schwerwiegend, so dass eine ambulante Behandlung im Krankenhaus genügte. Das Mädchen hatte mit einer Freundin in einem Grundstück an der Forststraße gespielt. Auf dem Grunstück befand sich auch der Familienhund der Spielgefährtin. Der mittelgroße Mischling kaute an einem Knochen. Als die Mädchen in seine Nähe kamen, biss der Hund plötzlich zu. Gegen die 40-jährige Halterin wurde ein Verfahren wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung eingeleitet.

Read more »

Hobbygärtner stellen Einbrecher

Zwickau – Aufgrund mehrerer Einbrüche in der Vergangenheit haben sich Hobbygärtner in ihrer Anlage in der Freiligrathstraße auf die Lauer gelegt. Am Donnerstag kurz vor Mitternacht wurde ihre Ausdauer belohnt. Die Gartendetektive erwischten einen 42-Jährigen, nachdem er ein Fenster aufgebrochen hatte und in eine Laube eingestiegen war. Sie hielten den Mann fest und übergaben ihn der Polizei. Der entstandene Sachschaden ist noch unbekannt.

Read more »