Kultur und Freizeit

19. Trabantfahrer Treffen im 60. Jubiläumsjahr

Mai 21st, 2017 | By
19. Trabantfahrer Treffen im 60. Jubiläumsjahr

Der Trabant ist sehr beliebt. Und obwohl es bundesweit inzwischen an die 60 Treffen gibt, hat das Kultauto nur eine Heimat. Und die ist in Zwickau. Konkreter im ehemaligen Sachsenring. Im Werk II fand bis 1991 die Endmontage statt. Das ist authentisch und für das August Horch Museum zusammen mit seinen Partnern Anlass genug, das
[weiterlesen…]



Französischer Gast im Dom

Mai 20th, 2017 | By
Französischer Gast im Dom

Am Sonntag um 17 Uhr gastiert der französische Organist Othar Chedlivili im Zwickauer Dom St. Marien. Auf dem Programm stehen Kompositionen von Marcel Dupré, Johann Sebastian Bach und Louis Vierne, unter anderem dessen berühmtes „Carillion de Westminster“, aber auch modernere Werke wie André Stamms „Toccata mexicana“. Chedlivili wurde 1943 in Montpellier geboren. Mit zwölf Jahren
[weiterlesen…]



ZEIT(EN)SPRÜNGE am internationalen Museumstag

Mai 19th, 2017 | By
ZEIT(EN)SPRÜNGE am internationalen Museumstag

Der 40. Internationale Museumstag am 21. Mai steht dieses Jahr unter dem Motto „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“. Besucher dürfen sich auf zahlreiche Zeit(en)sprünge mit spannenden Reisen von gestern bis heute in Museen und Einrichtungen der Tourismusregion Zwickau freuen. In der Mühle Langenchursdorf liegt zwischen Mühlrad und Mühlenstein ein Schatz verborgen. Das Schoss Waldenburg verwandelt sich
[weiterlesen…]



Erzgebirgszweigverein fährt in den Leipziger Zoo

Mai 18th, 2017 | By
Erzgebirgszweigverein fährt in den Leipziger Zoo

Für die am Samstag geplante Ausfahrt in den Leipziger Zoo hat der Erzgebirgszweigverein Zwickau noch 14 Plätze zur Verfügung. Interessenten können sich noch bis Freitag unter der Telefonnummer 0375 46 13 327 anmelden. Treffpunkt ist am Busstand 21, Alte Reichenbacher Straße. Von dort fährt der Bus punkt 8 Uhr ab. Die Rückkehr in Zwickau wird
[weiterlesen…]



Tag der Instrumente am KON

Mai 17th, 2017 | By
Tag der Instrumente am KON

Das Robert Schumann Konservatorium lädt am Samstag wieder zum 2Tag der Instrumente“ ein. Kinder sowie deren Eltern erfahren von 10.00 bis 12.30 Uhr viel Hörens- und Sehenswertes über die Instrumente, welche an der Musikschule unterrichtet werden. Alles Wissenswerte über den Unterricht gibt es aus erster Hand von den Schülern und Lehrkräften der Musikschule. Der Tag
[weiterlesen…]



Mülsener Radlersonntag 2017 trotz Regen gut besucht

Mai 16th, 2017 | By
Mülsener Radlersonntag 2017 trotz Regen gut besucht

Der Radlersonntag im Mülsengrund hat schon eine lange Tradition. Bereits zum 24. mal strampelten zahlreiche Pedalritter die Strecke von Niederschindmaas bis nach Neuschönburg. Natürlich hoffen die Organisatoren in jedem Jahr auf schönes Wetter, ist es doch vor allem ein Familienfest. Daraus wurde in diesem Jahr leider nichts. Doch trotz teilweise ergiebiger Regenfälle sah man zahlreiche
[weiterlesen…]



Studiokonzert der Jugendsinfoniker

Mai 15th, 2017 | By
Studiokonzert der Jugendsinfoniker

Das Jugendsinfonieorchester des Robert Schumann Konservatoriums ist am Mittwoch in einem Studiokonzert zu erleben. Die jungen Musikerinnen und Musiker spielen Ausschnitte aus einem neuen Programm für die Konzertreise in den Harz – mit Gastspielen unter anderem in Goslar und Braunlage – sowie für Sinfoniekonzerte in Kirchberg und Zwickau. Um 19.30 Uhr erklingen Kompositionen von Robert
[weiterlesen…]



Identität – Spielzeit 2017/2018 am Theater Plauen-Zwickau

Mai 14th, 2017 | By
Identität – Spielzeit 2017/2018 am Theater Plauen-Zwickau

Die Spielzeit 2017/18 am Theater Plauen-Zwickau steht unter dem Motto „Identität“ – ein Begriff, den Intendant Roland May als wesentlichen in der aktuellen Diskussion vieler Themen sieht – und bietet mit 17 Neuproduktionen und weiteren 10 B-Premieren einen prallen Spielplan für jeden Geschmack und jedes Alter. Das Musiktheater wartet mit acht Premieren auf, dabei ist
[weiterlesen…]



Festkonzert zum Reformationsjubiläum

Mai 13th, 2017 | By
Festkonzert zum Reformationsjubiläum

Anlässlich des 475-jährigen Reformationsjubiläums in Glauchau gibt es am Sonntag Kantate in der Georgenkirche ein Festkonzert mit selten zu hörenden regionalen Kompositionen für Chor, Solisten und Orchester. Über 70 Sänger des Oratorienchores und des Ephoralchores bereiten sich seit Januar auf das besondere Konzert vor: Ab 19.30 Uhr erklingen ausschließlich Werke der in der Schönburg-Glauchauer Region
[weiterlesen…]



Kantatengottesdienst im Zwickauer Dom

Mai 13th, 2017 | By
Kantatengottesdienst im Zwickauer Dom

Im Zwickauer Dom findet am Sonntag um 10.30 Uhr die Aufführung der Kantate BWV 79 „Gott, der Herr, ist Sonn‘ und Schild“ von Johann Sebastian Bach statt. Ausführende sind Juliane Schenk, Sopran, Nathalie Senf, Alt, Gun-Wook Lee, Bass, der Domchor St. Marien und das um Bläser verstärkte Kammerorchester des Robert-Schumann-Konservatoriums. MD Albrecht Hofmann spielt Continuo
[weiterlesen…]