Archive For The “Kultur und Freizeit” Category

Schumann-Konservatorium veranstaltet Weihnachtskonzert

In diesen Tagen finden vielerorts wieder Weihnachtskonzerte statt; so auch am Sonntag im Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“. Mit einem weihnachtlichen Konzert begeisterten die Schüler des Robert-Schumann-Konservatoriums die zahlreich erschienenen Besucher.

Read more »

Weihnachtsoratorium in Werdau

Am Montag nach dem 3. Advent gibt die Werdauer Kantorei „musica sacra“ traditionell ihr Adventskonzert. Auf dem Programm stehen in diesem Jahr die Kantaten 1 bis 3 des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach (BWV 248). Die einzelnen Teile wurden erstmals vom Thomanerchor in Leipzig in den sechs Gottesdiensten zwischen dem ersten Weihnachtsfeiertag 1734 und dem Epiphaniasfest 1735 in der Nikolaikirche und der Thomaskirche aufgeführt. Feierliche Eröffnungs- und Schlusschöre, die Vertonung der neutestamentlichen Weihnachtsgeschichte in den Rezitativen, eingestreute Weihnachtschoräle und Arien der Gesangssolisten prägen das Oratorium. Es ist das populärste aller geistlichen Vokalwerke Bachs und zählt zu seinen berühmtesten geistlichen Kompositionen. Die Kantorei „musica sacra“ musiziert zusammen mit Instrumentalisten des Theater Plauen-Zwickau und den Solisten Ani Taniguchi (Sopran), Nathalie Senf (Alt), John Pumphrey (Tenor) und Shin Taniguchi (Bass). Für Hartmut Baumgartl ist es das erste „W.O.“ seit der Übernahme der Amtsgeschäfte vom langjährigen Kantor Diethart Bernstein vor zwei Jahren. Eintritt VVK: 10 € (erm. 8 €) – Abendkasse: 12 € (erm.10 €)

Read more »

13. Romantische Fürstenweihnacht in Greiz

Auch dieses Jahr wird am dritten Adventssonntag in der Fürstlichen Residenz im Unteren Schloss Greiz Prunk und Pracht der 13. Fürstenweihnacht gefeiert. Prunk und Pracht am Fürstlichen Hof ist das diesjährige Thema. Historische Kostüme, weihnachtlichen Düfte, liebevoll gebackene Kuchen, Weihnachtskonzerte sowie fürstliche Genüsse bilden von 11 bis 18 Uhr ein Fest für die Sinne und wecken festliche Vorfreuden. Der gesamte Hofstaat ist historisch gewandet und lädt zu einem Spaß für die ganze Familie sowie einer weihnachtlichen Zeitreise ins 18. und 19. Jahrhundert ein. Historische Modenschauen und Konzerte entführen die Besucher in längst vergangene, aber nicht vergessene Zeiten.

Read more »

Puppenbadetage in Wildenfels

Eine ganz besondere Weihnachtsausstellung macht seit letztem Jahr in Wildenfels von sich reden. In der alten Apotheke am Markt haben Frank und Katrin Meyer im Laufe der Zeit eine beachtliche Sammlung von historischen Spielzeugen zusammengetragen. 2017 stehen Puppenstuben im Mittelpunkt.

Read more »

Festliche Bläsermusik zum Advent

Foto: Kirchgemeinde

Festliche Kompositionen von Bach, Händel, Schein, Reger, Rutter und anderen sowie Weihnachtslieder und -choräle erklingen am Samstag um 17 Uhr beim Adventskonzert in der Ev.-Luth.Stadtkirche St.Georgen in Glauchau. Zu Gast ist der Bläserchor St.Georgen unter der Leitung von Thomas Schweikart. Die Silbermannorgel spielt KMD Guido Schmiedel. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Kollekte gebeten.

Read more »

Weihnachtliche Weisen in der Kirche Steinpleis

In der Steinpleiser Kirche präsentiert die Kreismusikschule „Clara Wieck“ am Samstag ihrer kleines traditionelles Weihnachtskonzert mit familiärem Charakter. Ab 16 Uhr spielen kleine und auch große Musikschüler klassische und weihnachtliche Musikstücke in unterschiedlichen Formationen als Duo, Trio oder Ensemble. Dabei werden Instrumente wie Block- und Querflöte, Klarinette, Saxophon, Violine und Klavier, aber auch Gesang zu hören sein. Für die besinnliche Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest sollen außerdem vorgetragene Gedichte sorgen.

Read more »

900 KARAT-Fans erleben magischen Abend

Am 5. Dezember wäre der ehemalige Karat-Sänger Herbert Dreilich 75 geworden. Heute vor 13 Jahren ist er an Krebs gestorben. Es war also auch vor diesem Hintergrund ein ganz besonderes Konzert, was die 1975 gegründete Kult-Band zwischen diesen beiden Gedenktagen in Zwickau gegeben hat. Seit 2005 nimmt Dreilichs Sohn Claudius die Rolle seines Vaters am Gesangsmikro ein. Dass er inzwischen längst aus dessen Schatten gesprungen ist, hat er am Freitag in der Neuen Welt eindrucksvoll bewiesen.

Read more »

Weihnachtskonzert des CWG

Unter dem Titel „FREUDE – ALTE Weihnachtsmusik NEU“ laden die Chöre und Solisten des Clara-Wieck-Gymnasiums am Mittwoch und Donnerstag zu einer gemeinsamen Reise durch den Advent zwischen Tradition und Moderne ein. Das Konzertprogramm bringt mit barocken, romantischen und modernen Kompositionen die verschiedenen Stationen des weihnachtlichen Geschehens zum Klingen – von der Verkündigung über die Geburt bis hin zum himmlischen Gloria der Engelsscharen. Die jubelnde Freude erfasst symbolisch schließlich den ganzen Erdkreis, wenn alte Weihnachtsweisen, welche schon Großmutter und Urgroßvater sangen, in traditioneller Form, aber auch neuem Gewand, den Zuhörer einhüllen. Austragungsort der Weihnachtskonzerte ist das Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Beginn jeweils um 19 Uhr. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von GMD Prof. Christoph Sandmann, Simon Voigtländer sowie Sebastian Herda.

Read more »

Zwickauer Schlossweihnacht kommt heimelig und sportlich daher

Neben dem großen, traditionellen Weihnachtsmarkt gibt es in Zwickau seit nunmehr acht Jahren die Zwickauer Schlossweihnacht. Veranstalter Krauß Event setzt hier auf Familienfreundlichkeit. Mit viel Liebe zum Detail lädt das Areal von Schloss Osterstein an den Adventswochenenden zum Verweilen ein. Wir haben uns am vergangenen Freitag einmal dort umgeschaut.

 

Read more »

Seelenzauber im Museum Auerbach

Weihnachtsausstellungen haben derzeit viele Museen im Programm. Jedes Jahr etwas Neues zu bieten, ist allerdings schwer. Die Mitarbeiter des Auerbacher Museums haben sich auch heuer wieder große Mühe gegeben. Denn neben der Weihnachtschau gibt es noch eine dazu passende Sonderausstellung mit dem verheißungsvollen Titel „Seelenzauber“.

Read more »