Archive For The “Kultur und Freizeit” Category

Schnitz-Kunst-Ausstellung in Lichtentanne

Mit dem Wort Schnitz-Ausstellung assoziieren viele – warum auch immer – ebenso die Weihnachtszeit. Auch wenn Pyramiden fester Bestandteil solcher Sammlungen sind, zeigen die meisten ausgestellten Stücke, dass beides nur wenig miteinander zu tun hat. Bei den gegenwärtig im Kulturzentrum St. Barbara Lichtentanne zu sehenden Stücken kann darum bei näherem Betrachten eher von einer Kunstausstellung mit Witz und Akkuratesse gesprochen werden.

 

Read more »

Emily Barker gastiert in der Versöhnungskirche

Folk mit Soul, Blues trifft auf Country und Gospel, dafür steht die Sängerin Emily Barker, die Sonntag um 17 Uhr in der Planitzer Versöhnungskirche, Erich-Mühsam-Straße 48, gastiert. Die Künstlerin war in England spätestens jedem ein Begriff, als einer ihrer Songs als Titelsong für die BBC Krimiserie „Wallander“ mit Kenneth Branagh ausgewählt und jeder Bürger damit wöchentlich auf der Couch begleitet wurde. Nicht nur als Solokünstlerin, auch in diversen Bands konnte sich die gebürtige Australierin beweisen. Sie veröffentlichte Alben als und mit „The Red Clay Halo“, “Vena Portae“ und „Applewood Road“. In Deutschland ist Emily Barker bereits ein bekanntes Gesicht: Nach diversen Support-Tourneen (u.a. mit Runrig, Madison Violet) steht ihre zweite eigene Deutschlandtour an. Ihr aktuelles Album „Sweet Kind of Blue“ wurde zusammen mit Musikern aus Memphis aufgenommen und versprüht mehr Soul und Blues als ihr vorangegangener Langspieler „Dear River“. Die Künstlerin möchte sich damit mehr den Wurzeln des klassischen Songwritings annähern. Die Songs sind eine mitreißende Sammlung von Texten über Liebesverlust, der Sehnsucht nach abenteuerlichen Roadtrips und dem einmaligen Gefühl der Verliebtheit. Das Album beinhaltet die Single „Sunrise“, die auf einer langen Tour nach Schweden geschrieben wurde. Natur, Sonnenlicht und Wellen meint man fast raushören zu können. Weitere Highlights sind „Crazy Life“ und „Change“.

Read more »

Old Ways Band spielt Neil Young

Lieder des kanadischen Singer-Songwriters Neil Young, angereichert mit Geschichten und Infos aus dem Leben des Rockbarden sind am Samstag ab 20 Uhr im Alten Gasometer Zwickau zu erleben. Die „Old Ways Band“, sind fünf gereifte Musiker. Sie lieben und spielen seit Ihrer Jugend handgemachte Musik. Dem Rockbarden Neil Young widmet die Old Ways Band  in ihrem Live-Konzert einen ganzen Abend und bringt dabei den Gästen das Leben und Wirken des „Godfather of Grunge“ näher. Auf eindrucksvolle Art werden sanfte Stücke wie z.B. „Helpless“ oder „Harvest Moon“ akustisch zelebriert und kraftvolle Stücke wie „Like a Hurricane“ oder „Powderfinger“ gerockt. Ebenso sind Lieder, mit denen der Kanadier immer politisch Stellung bezogen hat, zu hören. Kurz gesagt: es gibt jede Menge Infos über den „Meister des melancholischen Rocks“, von lauten bis leisen Töne ist alles dabei. Karten gibt es online unter www.alter-gasometer.de, im Vorverkaufsbüro des Gasometers und an allen CTS / Eventim-Vorverkaufsstellen.

Read more »

Sonderschau in den Priesterhäusern feierlich eröffnet

Die Sonderausstellung zur 900-jährigen Zwickauer Stadtgeschichte ist am Sonntag feierlich eröffnet worden. Darin werden allerlei Exponate gezeigt, anhand derer die neun Jahrhunderte erlebbar gemacht werden.

 

Read more »

Muggefugg Symphoniker präsentieren Klassiker einer Musiklegende

Die Muggefugg Symphoniker bieten als beliebtes Tanz- und Unterhaltungsorchester nun auch Elvis Presley und die 60er Jahre an. Zum nächsten Werdauer Rathauskonzert erklingen die bekanntesten und beliebtesten Werke des „King of Rock ‘n‘ Roll“. Zuhörer können sich neben vielen weiteren Stücken auf bekannte Titel wie „Can’t Help Falling in Love“, „Don’t Be Cruel“ oder „Hard Headed Woman“ freuen. Die Musiklegende Elvis Presley zählt als Sänger, Musiker und Schauspieler zu einer der wichtigsten Vertreter der Rock- und Popkultur des 20. Jahrhunderts. Mit über einer Milliarde verkaufte Tonträger gilt er als der erfolgreichste Solo-Künstler weltweit. Seine Karriere begann 1954 mit der Rockabilly-Bewegung. Konzertbeginn am Mittwoch ist um 19.30 Uhr. Durch das Programm von Elvis Presley führt auch in diesem Jahr informativ und unterhaltend Bernhard Knobloch. Karten gibt es zum Preis von 14,00 €, ermäßigt 7,00 €, an der Bürgerinformation oder an der Abendkasse im Rathaus.

Read more »

Sei Künstler, Ingenieur oder Konstrukteur im „Holzwurm“

Der „Kinder- und Jugendtreff Holzwurm“ in der Zwickauer Fröbelstraße 16 ist auch in den Winterferien geöffnet, mittwochs bis freitags jeweils von 9 bis 13 Uhr. Ziel ist es vor allem den Kindern der Bahnhofsvorstadt ein Angebot zur kreativen Freizeitgestaltung zu bieten, wobei der Fokus auf dem Holzhandwerk liegt. Die Kinder und Jugendlichen von 10 bis 18 Jahren nehmen sowohl an Planungs- als auch an Arbeitsprozessen teil und gestalten zugleich sinnvoll und abwechslungsreich ihre Freizeit. Betreut und angeleitet werden sie von einem Tischler und einer pädagogischen Fachkraft. In den Winterferien finden unterschiedlichste Angebote statt, individuelle und kreative Ideen der Kinder und Jugendlichen können ebenfalls realisiert werden.

Weitere Informationen: www.mm-zukunft.de

Read more »

Kinderfasching in der Neuen Welt in Zwickau

Das Zwickauer Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“ verwandelte sich am Sonntagnachmittag in ein buntes Faschingsparadies für Kinder. Im kunterbunt geschmückten Saal erwartete die großen und kleinen Gäste eine bunte Faschings-MitMach-Show mit KESS & Thommy.

Read more »

Narren ziehen durch Plauener Innenstadt

Einer der größten Faschingsumzüge – wenn nicht sogar der größte – fand am Sonntagnachmittag zum 24. Mal in Plauen statt. Mehr als 30.000 Zuschauer säumten die Straßen der Spitzenstadt und ließen sich von der guten Laune der Narren und Närrinnen anstecken.

Read more »

Theater Plauen-Zwickau pausiert

Das Theater Plauen-Zwickau legt zur Mitte der laufenden Spielzeit vom 12. bis 25. Februar eine Pause ein. Die Theatermitarbeiter verzichten im Rahmen eines Haustarifvertrages auf Lohn, Gehalt und Gage. Sie erhalten dafür als Ausgleich Freizeittage, die in diesem Zeitraum abgegolten werden. Die Theaterkassen bleiben ebenfalls geschlossen. Ab Anfang März finden dann wieder Vorstellungen statt, die Theaterkassen sind ab 27. Februar geöffnet.

Read more »

Stephan Bormann – Traveller On Guitar LIVE in Zwickau

Stephan Bormann zählt zu den vielseitigsten deutschen Gitarristen. Seit 15 Jahren tourt er erfolgreich mit dem Cristin Claas Trio, Hands On Strings, dem 10String Orchestra und anderen Formationen durch die Lande. Im Lutherkeller Zwickau ist er am Sonntag um 17 Uhr erstmals mit seinem Solo-Programm zur CD „over the years“ LIVE zu erleben. Die Arbeit am Solo Guitar Book (Schott Music) – als auch das euphorische Feedback darauf – haben ihn dazu bewogen, die Musik, die ihn über viele Jahre geprägt hat, nun auch solistisch umzusetzen. In seinen originellen Arrangements findet sich die Klangästhetik eines „Fingerstylers“ ebenso wieder, wie der Ansatz eines Jazzmusikers, jedem Stück eine immer währende Frische durch den Freiraum für Improvisation zu geben. Die enorme Vielfalt der Ausdrucksmöglichkeiten des Instruments weckten dabei seine Lust, neben allseits bekannten  Nylon- oder Steel String-Gitarren auch exotische Aliquot-, Bariton- und Oktav-Gitarren einzusetzen. Stephan Bormanns innige Nähe zur Musik Amerikas, Skandinaviens, Afrikas und Brasiliens weisen ihn als Weltreisenden auf der Gitarre aus, gewandt in vielen Stilen und vertraut mit den unterschiedlichsten Facetten des Instruments.

Read more »