Bus rollt Böschung hinab

Zwickau – Wegen starker Rauchentwicklung aus dem Radkasten musste am Mittwochnachmittag auf der Olzmannstraße ein Bus evakuiert werden. Nachdem der Fahrer den Bus wieder bestieg, rollte dieser plötzlich los und ließ sich nicht mehr bremsen. Er über den Bordstein, eine Böschung herunter und wurde dadurch beschädigt. Die Höhe des Gesamtschaden beträgt 2.800 Euro. Für die Bergung musste die Olzmannstraße am Abend kurzzeitig gesperrt werden.