Bus komplett ausgebrannt – 40.000 Euro Schaden

Zwickau – Auf der Lengenfelder Straße ist heute Mittag ein Bus ausgebrannt. Die Fahrgäste konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Ursache des Feuers, welches im Heckbereich ausbrach, ist derzeit noch unklar, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 40.000 Euro. Die Lengenfelder Straße war aufgrund des Brandes und der Löscharbeiten zeitweise voll gesperrt. – Foto: Ralph Köhler